Sommerurlaub: vom 08.07. bis 13.07. bleibt unser Lädchen geschlossen. Nutzt in der Zeit gerne unseren Onlineshop

Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag

Was kribbelt da so schön? // Beltz Verlag

Verkäufer
in Zulauf, Lieferzeit 7-10 Tage
Normaler Preis
€20,00 EUR
Sonderpreis
€20,00 EUR
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. 5,50€ Versandkosten , ab 50€ kostenlos, ebenso bei lokaler Abholung

Was kribbelt da so schön?

Von Beginn an aufklären für einen selbstbewussten Zugang zu Sexualität, Körper und Gefühlen. Mit 80 Antworten auf unverblümte Kinderfragen


Wie kommt das Baby in den Bauch? Was kribbelt da unten so schön? Körperwissen und sexuelle Bildung sind von Beginn an wichtig, um Kinder zu stärken. So bekommen schon kleinste Kinder ein gutes Selbstwert- und Körpergefühl und können ihre Grenzen benennen. Doch wie begleiten Eltern sie altersgerecht in ihrer sexuellen Entwicklung, ohne sie zu überfordern? Wie reagiert man bei Doktorspielen, Übergriffen unter Kindern und Selbstbefriedigung? Wie schützt man sein Kind vor sexualisierter Gewalt?
Die Sexualpädagogin und -therapeutin Magdalena Heinzl zeigt, wie zeitgemäße Sexualerziehung aussieht und gibt Eltern 80 Antworten auf neugierige Kinderfragen, wenn sie selbst um eine Antwort verlegen sind. Außerdem ermutigt sie Eltern, ihre eigenen Tabus zu reflektieren und zeigt, wie sie vertrauensvolle Ansprechpartner:innen für ihre Kinder bleiben, auch wenn es peinlich wird. Dabei kommen auch Themen wie Consent, Umgang mit Medien und eine gesunde Körperwahrnehmung nicht zu kurz.



Art: Paperback
Autorin: Magdalena Heinzl
269 Seiten
ISBN: 978-3-407-86758-2
Erschienen: 08.02.23